Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

BMG Fragebogen für Fachkräfte

 

Befragung von Fachkräften der Versorgung suchtbelasteter Familien 

Herzlich willkommen zur Mitarbeiter:innenbefragung im Rahmen des Projekts „Steuerungswissen und Handlungsorientierung für den Aufbau effektiver interdisziplinärer Versorgungsnetzwerke für suchtbelastete Familien“. Das Erkenntnisinteresse des Projekts besteht im Kern darin herauszufinden, unter welchen Struktur- und Rahmenbedingungen der Aufbau funktionaler Versorgungsstrukturen gelingen kann und ob sich das Konzept der kooperativen Leistungserbringung zwischen den verschiedenen Hilfesystemen in der Praxis als gangbarer und effektiver Weg erweist, um suchtbelastete Familien und deren Kinder wirksam zu unterstützen und zu schützen. Hierbei interessieren wir uns sehr für Ihre Perspektive als Mitarbeitende in der Versorgung suchtbelasteter Familien. Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Gesundheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.  

 

Bitte nehmen Sie sich für die Befragung etwa 15 Minuten Zeit. Es gibt sehr wenige Pflichtfragen, sodass Sie auch Themenkomplexe auslassen können, zu denen Ihnen wenig einfällt. 

 

 

Wir verarbeiten Ihre Angaben gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, die Sie hier nachlesen können.